Projektart Handwerk

Chinchero Das Dorf der Weberinnen

Tradition und Moderne behutsam verbinden

Verlassen in den Anden liegt auf 3000m Höhe ein kleines Dorf. Es wirkt fast menschenleer. Die Männer sind oft lange unterwegs, um zu arbeiten. Die Frauen arbeiten auf den Feldern oder in ihren Häusern. Aber wenn Besuch kommt, dann erwacht der Marktplatz und alle kommen herbeigeeilt. Ein großes Hola und Buenos Dias schallt durch die Gassen. Das freut uns immer sehr, denn schon seit einiger Zeit unterstützen wir gemeinsam mit dem peruanischen Reiseveranstalter Inkaland diese Frauen im Distrikt Chinchero.

Den Bewohnern wird das Leben in dieser Gemeinde, abseits jeder Infrastruktur und wirtschaftlichen Handels auch weiterhin ermöglicht und wir arbeiten daran ihren Alltag etwas zu erleichtern. Ihren Kindern eine fundierte Schulausbildung zu ermöglichen, indem man für die finanziellen Notwendigkeiten sorgt, ist ein großes Ziel.