Projektart Soziales

Bildung im Qolweni Township

Entlang der Garden Route, fünf Stunden östlich von Kapstadt entfernt, liegt die Kleinstadt Plettenberg Bay. In die malerische Umgebung fügt sich das Qolweni Township. Im Jahr 2000 entstand dort die „Siyakula créche", eine Vorschule für Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren.

Für den Bau packten alle Township Bewohner fleißig mit an. Zurzeit werden 280 Kinder in der „ Siyakula créche" betreut. „Siyakula" bedeutet so viel wie „wir wachsen" und das tut der Hort stetig.

Hinzu kam 2013 ein Kindergarten für Kinder im Alter von drei Monaten bis drei Jahren, hier werden derzeit 80 Kinder betreut – Zahl steigend. Lehrer, Betreuer und Köche sorgen dafür, dass die Kinder mit zwei warmen Mahlzeiten täglich einen vollen Bauch haben, zur Schule gehen und unbeschwert aufwachsen können. Durch die Betreuung der Kinder können die Eltern ihrer Arbeit nachgehen und den Lebensunterhalt der Familie sichern.