Projektart Soziales

Plett Field Band

Soziale Integration und Entwicklung durch Tanz und Musik – im südafrikanischen Plettenberg Bay haben sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche mit dem Eintritt in die Plett Field Band die Möglichkeit, verschiedene Instrumente zu erlernen und als große Musikgruppe aufzutreten. Die Kids und Teens üben mit großer Begeisterung ihre Musikstücke ein und fehlen bei keinem Auftritt.

Besonders Kinder aus ärmeren Familien sollen durch dieses Projekt die Möglichkeit zur Weiterentwicklung ihrer Person und Fähigkeiten erlangen, die wichtig sind für ihre Zukunft. Neben dem Musikunterricht und den regelmäßigen Aufführungen gehören hierzu unter anderem Workshops zur Prävention von AIDS (ein Teil der Kinder ist HIV-positiv), Hilfe bei der Arbeitssuche und Programme zur Unterstützung von Kindern in Not.

Die Field Band arbeitet das ganze Jahr über auf die National- und Regionalmeisterschaften von Südafrika hin, bei denen die Kinder ihre Fortschritte mit großem Paukenschlag präsentieren.