Projektart Soziales

Massai Pre School Analphabetismus adé

Den Massai eine Stimme geben

Die Massai Pre School Ngorongoro liegt im Dorf Enduleni am Rande des berühmten Ngorongoro Kraters, dessen Tierreichtum weltberühmt ist. Neben den zahlreichen Tier- und Pflanzenarten beheimatet dieses Gebiet aber seit etwa 200 Jahren auch den Volksstamm der Massai.

Massai Kinder werden normalerweise mit sieben Jahren auf reguläre Grundschulen geschickt. Das Problem daran ist nur, dass sie darauf nicht vorbereitet sind. Sie sprechen weder die Unterrichtssprache Swahili, noch haben sie Grundlagen im Lesen und Schreiben. Deswegen haben viele Massai Kinder keinen Erfolg in der Schule oder brechen vorzeitig ab. Durch die fehlende Bildung findet man die Massai selten in wichtigen Positionen in Wirtschaft oder Politik on Ostafrika. So können sie häufig auch nicht ihre eigenen Interessen vertreten.

In der Massai Pre School erhalten die Kinder von vier bis sieben Jahren nun die notwendigen Voraussetzungen, um danach die Grundschule zu besuchen. Sie lernen Swahili und Englisch und gewöhnen sich langsam an die ihnen völlig fremde Klassensituation.

Da einige von ihnen aus sehr armen Verhältnissen oder aus weit entfernten Dörfer stammen, essen und schlafen viele von ihnen auch in der Schule. Das ist für viele Eltern häufig der wichtigste Grund, um ihre Kinder hierher zu schicken.